Wer kennt dieses Modell? (Flugzeug)

      Wer kennt dieses Modell? (Flugzeug)

      Hi,

      Ich habe dieses Modellflugzeug und finde leider gar nichts im Internet darüber.
      Kann mir jemand etwas dazu sagen? Aus welchem Jahr etc?
      Es ist “Made in China“ und hat bewegliche Flügel. Aus Metall und ca. 15cm lang.

      Auf dem Jet steht Fighter Squadron, Grim Reapers.

      Wäre toll, wenn jemand etwas weiß!

      Viele Grüße :)
      Images
      • IMG_20200119_183127.jpg

        81.36 kB, 800×600, viewed 100 times
      • IMG_20200119_183103.jpg

        143.35 kB, 800×600, viewed 106 times
      • IMG_20200119_182925.jpg

        149.12 kB, 800×600, viewed 86 times
      • IMG_20200119_183020 (1).jpg

        140.56 kB, 1,024×768, viewed 88 times
      • IMG_20200119_182953.jpg

        125.39 kB, 800×600, viewed 96 times
      Moin,

      bei dem Jet handelt es sich um ein Grumman F-14 Tomcat Jet, den es seit 1974 im Original gibt.




      +++Edit+++ Edit +++
      Unter Schuco wurde das Modell nicht produziert, vermutlich ein Produkt aus der Zeit als der Markenname ab 1975 bei britschen Firma DCM (Dunbee-Combex-Marx)- lag, welche 1980 Konkurs ging. DCM produzierte in Fernost, aus der Zeit sind auch die kleinen elektronischen Schuco Spiele und anderes bekannt. Ich selber habe dieses Flugzeug noch nie gesehen oder habe es vielleicht noch nie wahrgenommen.

      Gruß Fossi
      .
      Hallo Merlyly,
      also ich habe das Modell nicht und kannte es bis eben auch noch nicht, aber ich habe Spaß am Suchen! Den Katalog in dem ich es fand habe ich leider auch nicht, aber ich weiß, wer ihn anbietet. Dazu sage ich aber gleich: Den Anbieter kenne ich auch nicht!

      Genug von meiner Ahnungslosigkeit und ich war selbst überrascht, wie alt das Modell ist. Es ist in einem Katalog von 2002. Diesen habe ich auf ebay Kleinanzeigen entdeckt. Er wird mit anderen Schuco-Katalogen zusammen verkauft. Auf Bild 12 dürfte dein Modell oben links abgebildet sein. Demnach ist es eine F-14 Tomcat im Maßstab 1:100.
      Der Verkäufer hat von 2002 drei Junior Line Kataloge im Angebot: 1 Katalog mit Collection 2002 mit 28 Seiten und 1 Prospekt Schuco Neuheiten 2002 mit Flugzeugen, 8 Seiten umfassend und dann den hier: "Schuco Junior Line Collection 2002 mit 48 Seiten". Die Seite mit deinem Modell ist Seite 37...
      Zum Original Modell findest du Informationen, wenn du das Modell von Hogan Wings studierst. Ist doch eine schöne Skizze, oder?

      m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ilaeum/311249902-223-5952

      modellbahnmarkt24.de/Standmode…M-Series-NEU::163201.html

      Wieder mal viel zu viel geschrieben...

      Grüße aus Köln
      Henrik

      Post was edited 1 time, last by “SchucoFan” ().

      Oh,

      da war Fossi wohl schneller, aber ob er auch richtig liegt?
      Vielleicht hat jemand den Katalog "Schuco Junior Line Collection 2002 mit 48 Seiten" und kann dir noch weiterhelfen, Merlyly?

      Wobei ich nicht sagen kann, ob das Modell, nur weil "Schuco" drauf steht auch von Schuco ist. Fakt ist, es wurde unter dem Namen Schuco verkauft. In der Anfangszeit der Junior Line wurden aber auch Modelle von Highspeed, Hongwell und Cararama z.B. in 1:72 und 1:87 unter dem Namen "Schuco" verkauft, oft verbunden mit einem erheblichen Preisaufschlag.

      Henrik

      Post was edited 3 times, last by “SchucoFan” ().

      Zum Abschluss noch exemplarisch zwei Bilder, die mir soeben auf ebay begegnet sind.
      Auf der Rückseite der Verpackung sind alle Modelle der Serie zu sehen. Oben links ist das Modell von Merylyl.
      Images
      • JuniorLine JetFighter Rückseite.jpg

        128.3 kB, 996×836, viewed 221 times
      • JuniorLine JetFighter.jpg

        203.66 kB, 1,193×1,157, viewed 139 times
      Oh das sind ja einige ausführliche Antworten von euch, vielen Dank für die Mühe!
      Ich denke das Modell von 2002 aus dem Katalog welchen Schuco Fan gefunden hat trifft es ganz gut.
      Ich frage mich allerdings, ob die beweglichen Flügel dann nur bei einzelnen Modellen vorkommen, denn alle aus dieser Reihe scheinen das nicht zu haben.

      Meint ihr das Modell wäre interessant für einen Sammler? Würde es dann nämlich verkaufen. Und wenn eher nicht, dann meinem achtjährigen Neffen zum Spielen schenken ;)
      Allerdings sind ja bereits die Räder und eine äußere Rakete abgebrochen und das Cockpit hat einen kleinen Riss.

      Viele Grüße
      Lili