Porsche Huckepack - Schuco 1:43 VW Käfer Beutler Pritsche

  • Moin,

    eine weitere Neuheit in der Schuco Pro.R43 Serie ist nun an den Fachhandel ausgeliefert worden. Ein echter Hingucker, schon alleine weil hier als Ladegut der legendäre 356 Carrera 4-Zylinder auf der Ladefläche verzurrt ist und es sich um einen seltenen VW Käfer Beutler Pritsche als Transportfahrzeug handelt.


    Schuco Pro.R 43 VW Käfer Beutler-Pritsche "Porsche Service" mit Motor als Ladegut






    Modell: VW Käfer Beutler Pritsche / Pick-Up
    Maßstab: 1:43 Resin
    Artikelnummer 450889400
    Auslieferung: März 2015 an Schuco Fachhandel
    Auflage: 1000 Stück
    Verpackung: Virtinenbox im schwarzen Umkarton












    Infos zum schweizer Karosseriebauer Beutler:

    Die Firma Gebrüder Beutler wurde von Ernst und Fritz Beutler 1943 gegründet. Das Unternehmen befand sich an der Gwattstr. 40–42 in Thun im Kanton Bern. Beutler verlegte sich auf Einzelstücke resp. Kleinstserien. Obwohl der Betrieb stets etwas im Schatten des bekanntesten Schweizer Karossiers, Graber, stand, machte er sich einen Namen durch schnörkellose, elegante Entwürfe und tadellose Ausführung. Beutlers Spezialität waren sportliche Aufbauten für leichte europäische Fahrgestelle. 1955 lautete die Firmierung Gebr. Beutler & Cie. Anfang der 1960er Jahre war absehbar, dass als Folge der Einführung der selbsttragenden Bauweise und der schwindenden Zahl der Hersteller, die Chassis bereitstellen konnten, die Nachfrage nach Spezialaufbauten zurückgehen würde. 1966 lautete die Firma Carroserie Beutler. Ab 1981 hieß das Unternehmen Carosserie + Spritzwerk Beutler AG.


    Quelle und Linktipp: de.wikipedia.org/wiki/Carosserie_%2B_Spritzwerk_Beutler


    Bestellbar ist das Modell unter der Artikelnummer 450889400 im Schuco Fachhandel und Schuco Internetfachhandel oder direkt bei Schuco im Onlineshop


    Gruss und einen guten Start in die Osterwoche

    .

    1.748 mal gelesen