Schuco's Bullet - Piccolo Jahresmodell 2017 - DODGE Charger

  • Vorstellung Schuco Jahresmodell 2017 - Piccolo DODGE Charger in Blechdose - Neuheit Mai 2017

    Egal ob in dem Film "Ein Duke kommt selten allein" , Steve McQueen's "Bullet" mit legendären Verfolgungsjagden oder in Tarantino's "Death Proof, immer in der wichtigsten Hauptrolle der DODGE Charger. Nun ist er in der Hauptrolle "Jahresmodell 2017" ab sofort von Schuco erhältlich. Ganz wichtig ... unten den Youtube Werbespot anschauen :) !!


    Traditionelles rotes Schuco Jahresmodell in kleiner Blechdose - DODGE Charger im Maßstab 1:90


    .....

    Modell: DODGE Charger in rot

    Artikelnummer: 450570700

    Auslieferung: Mai 2017 an Schuco Fachhandel

    Auflage: 1000 Stück

    Verpackung: Rote Blechdose und Pappumkarton


    .....



    Bestellbar ist das Modell unter der Artikelnummer

    450570700 im Schuco Fachhandel und Schuco Internetfachhandel oder direkt bei Schuco im Onlineshop.



    Infos zum Original:



    1964 präsentierte Dodge die Studie eines sportlichen Coupés, welches, einer Mode der Zeit entsprechend, mit Fließheck („Fastback“) und großem Kühlergrill besonders junge Kunden ansprechen sollte. 1965 präsentierte man eine Kleinserie des Dodge Dart mit einem stärkeren 4,5 l-Motor, unter der Bezeichnung „Charger 273“, 1966 kam dann das Serienmodell auf den Markt. Das Design entsprach weitgehend dem der Studie, die angebotenen Motoren waren ausschließlich die in den USA beliebten V8-Maschinen.



    Muscle Cars: 1968 bis 1974.



    Da die Verantwortlichen bei Dodge der Auffassung waren, dass der erste Charger zu schwerfällig und altbacken wirke, kam schon 1968 ein völlig neues Modell auf den Markt. Es wirkte noch schnittiger als sein Vorgänger und wurde mit dieser Karosserie bis einschließlich 1970 gebaut. Diese drei Modelljahre waren die erfolgreichsten, und die damaligen Verkaufszahlen konnten später nicht mehr erreicht werden. Besonders die R/T („Road/Track“)-Modelle mit dem Hemi-V8-Motor galten als sichere Sieger eines jeden Beschleunigungsrennens, obwohl der Chrysler-Konzern mit den Charger- und den ihn ähnlichen Plymouth Road Runner-Modellen in der NASCAR bis 1970 ewiger Zweiter hinter den Ford-Fahrzeugen blieb. 1971 erhielt der Charger erneut eine neue Karosserieform, die bis 1974 mit nur kleineren Veränderungen gebaut wurde.

    Bildquellen:

    Hier meinen Dank an Peter Nasshan, der mir/uns die hier gezeigten Modellbilder zu Verfügung gestellt hat, da ich zur Zeit im Ausland arbeite und die Neuheiten nicht selbst fotografieren kann.

    de.wikipedia.org/wiki/Dodge_Charger

    303 mal gelesen