Frage zu den Modellen Collectors Club Meeting 2006-2019

      Frage zu den Modellen Collectors Club Meeting 2006-2019

      Hallo zusammen,

      Irgendwie hatte ich ein Modell des Collectors Club Meeting komplett verdrängt, habe es auch ewig nicht in der Bucht gesehen, da musste es erst mal suchen (VW T1 2012). So habe mal alle Modelle zusammen gesucht , so weit ich sie finden konnte.
      So nun die Frage 2006, gab es dort ein Modell, und 2008 fehlt auch, meine dort hätte es nur einen anderen Maßstab gegeben. 2016 weis ich zur Zeit auch nicht was für ein Modell.
      2007 gab es den Opel Manta "Essener Motor Show" ,da der Druck des Wartburg beschädigt war und nicht genügend Modelle für die Sammler zur Verfügung standen.
      Und 2013 zwei Modelle?
      Ich glaube ich werde langsam alt, aber das Meeting gibt es ja auch schon seit 13 Jahren.


      Gruß
      Karl-Heinz
      Images
      • DSCN3091.JPG

        184.97 kB, 1,024×768, viewed 164 times
      • DSCN3093.JPG

        204.05 kB, 1,024×768, viewed 145 times
      Hallo Kalli,

      Nach meiner Liste ergibt sich folgendes Bild:

      2007 Manta 07 Essen Motor Show
      2008 kein Eintrag
      2009 T3 Kasten blau
      2010 911 Gulf
      2011 MB 180 Feuerwehr
      2012 T1 Kasten rot/weiß
      2013 Firebird (Ersatzlösung für Tempo) weiß
      2014 Tempo Dreirad (kam erst 2014) rot/weiß
      2014 MB 170 V grau/rot
      2015 Mini grau/rot
      2016 MB O319 grau/rot
      2017 DKW Schnellaster grau/rot
      2018 Käfer grau/rot
      2019 Trabant grau/rot

      So viel auf die Schnelle. Ich hoffe, ich könnte helfen.

      Gruß Udo
      Hallo ihr beiden,

      erst mal vielen Dank, für eure schnellen Anrtworten.
      Den O 319 hatte ich nicht mehr im Gedächnis, und die Information zu den zwei Modelle 2013 hatte ich auch verdrängt. Kommt wahrscheinlich da durch , das ich das Tempo Dreirad schon 2013 beim Faßberg Treffen gewonnen oder ersteigert habe.
      Jetzt noch die Frage, was für ein Modell gab es 2008. Ich weis das es einen anderen Maßstab gab, damit nicht nur die Piccolosammler ein Meeting Modell bekammen, danach konnte man auch, glaube ich, angeben was man für ein Modell
      haben wollte.

      Gruß
      Karl-Heinz
      Meines Wissens war 2009 der VW T3 Kastenwagen das erste Sondermodell zum Schuco Collectors Club Treffen.

      Und das Tempo-Dreirad 2013 gab es 2014 auf dem Treffen zu kaufen.

      2006 gab es eine limitierte Schuco-Sammlertasse.

      Irgendwann gab es auch noch ein 1:64-Modell, habe im Moment aber nicht parat, welches.

      Ein Mercedes GLA in weiß ohne Aufdruck in 1:43 gehörte auch mal in die Überraschungstüte.

      Post was edited 3 times, last by “Torgat2” ().

      Hallo Torsten,

      warum gab es denn schon 2007 ein Sondermodell, wenn auch nicht ausgegeben, und ich meine enttäuscht gewesen zu sein, das es kein Piccolo Sondernmodell 2008 gab, sondern auch die Aussage mir im Kopf rumgeistert man müsse auch was für die anderen Sammler machen. 2008 stand unter dem Motto Martini Racing.
      Vieliecht irre ich mich auch :S

      Gruß
      Karl-Heinz
      Hallo torgat2, Hallo Kalli, Hallo Mitleser,

      nur als Ergänzung:
      die 1:64er gab es 2015 und 2016, zumindest laut Gesamtliste 1 zu 64. Der T1 fehlt mir aber noch.

      VW T1 Samba "Schuco Sammlertreffen 2015"
      Porsche 911 Turbo 3.0 1975 "Schuco Sammlertreffen 2016"

      Henrik
      Hallo Henrik.

      dann müsste ich diese Modelle ja auch besitzen.
      2018 hatte ich auch einen 1:64 Porsche 911 Turbo (930) in braun met. (Serienmodell glaube ich) in der Tüte.

      Gruß
      Karl-Heinz

      PS . Kann das sein, das in der Tüte 2008 ein 1:43 DKW Schnelllaster "Feuerwehr" (Serienmodell) war.

      Kalli wrote:

      2018 hatte ich auch einen 1:64 Porsche 911 Turbo (930) in braun met. (Serienmodell glaube ich) in der Tüte.


      Nee, zu diesen beiden Treffen konnte man sich, denke ich aussuchen, ob Piccolo oder 1:64. Aber vllt. hattest du Familie mit und daher auch diese Modelle bekommen... Der Porsche ist basalt-schwarz mit Aufdruck, siehe Blog. (Kann natürlich trotzdem sein, dass du noch einen Serien-Porsche bekommen hast)

      Link T1 im Blog
      Ich war dabei - Bericht Schuco Sammlertreffen 2015
      Link Porsche im Blog
      Sondermodelle und Reisebericht - Schuco Sammlertreffen 2016

      Henrik
      Hallo Henrik, hallo Karl-Heinz,

      zumindest bei dem VW Bus bin ich mir sicher, dass der zusätzlich zum Piccolo dabei war.

      Und beim Porsche eigentlich auch, da ich in den beiden Jahren alleine auf dem Treffen war und ich beide habe.

      Torsten
      Images
      • SchucoClubTreffen2015und2016_1zu64.jpg

        894.29 kB, 3,713×1,592, viewed 115 times
      und der Vollständigkeit halber:

      von 2010 - 2012 gab es noch 1:87er-Truckmodelle mit individualisierten Aufklebern Schuco Collectors Club Treffen, die im Eintrittspreis enthalten waren.

      Torsten
      Images
      • Schuco-Trucks_1zu87_CollectorsClubTreffen2010-2012_01.JPG

        701.62 kB, 2,016×1,512, viewed 119 times

      Post was edited 2 times, last by “Torgat2” ().

      Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Ich muss mich korrigieren! Im Blog von Fossi steht es genauso drin, wie Torsten es beschreibt: Bei Bezahlung zum Treffen z.B. 2015 gab es den Gutscheinblock für Essen etc. und eben den Mini Cooper. Bei Einlösen des Gutscheins, bzw. Erhalt des Piccolos gab es dann aber noch eine Tüte mit Katalogen und dem "Überraschungsmodell in 1:64"
      So, jetzt stimmt es!

      Ohne jetzt wieder etwas falsches sagen zu wollen, aber das mit dem Aussuchen, war dann beim Clubmodell der Fall, welches ja im Jahresbeitrag inklusive war, denke ich.

      Sorry...
      Henrik
      Hallo zusammen,

      ich will hoffen das ich jetzt nicht um Verwirrung gesorgt habe.
      So habe noch mal gesucht, habe noch einen zweiten, VW T1, einen DKW und ein Tempo Dreirad gefunden.
      Der O 319 und der Porsche 1:64 beide das gleiche Jahr sind noch im Piccolo Dreieck verschollen.
      Jetzt weis ich aber immer noch nicht, was für ein Modell 2008 in der Tüte war, auch wenn es nur ein Serienmodell
      gewesen ist.

      Gruß#
      Karl-Heinz
      Hallo Torsten, hallo Stephan,

      im RC-Forum hatte ich auch schon nach geschaut.

      Die beiden fehlenden Modelle O 319 und der Porsche 1:64 sind auch wieder aufgetaucht, beide in der gleichen Kiste.

      Aber was steht in dem Artikel: "Jeder Gast durfte sich noch eine Geschenketüte mit nach Hause nehmen, die viele kleine Überraschungen enthielt". Da liegt doch nahe das dort ein Modellauto drin war und wenn es nur ein Seirenmodell war.
      Ich tippe immer noch auf den DKW Schnelllaster "Schuco Müller" würde mir so ein Auto nie kaufen, oder ich habe es gewonnen, was auch sein kann.

      Gruß
      Karl-Heinz
      Stephan, das könnte die Lösung sein!

      Erstens erinnere ich mich bei deinem Bild dunkel daran, dass da die DS drin war
      Zweitens ist diese DS eine Neuheit 2008
      Drittens hat der kleine Udo eine DS in der Liste, ohne dass Quelle und Preis dabeistehen

      Was meint ihr?

      Gruß Udo
      Hallo Stephan,
      gut dass du so ordentlich bist.
      Das Schuco-Bärli, ein Motorradmodell (allerdings BMW-Solomotorrad, kein Gespann wie bei dir) und das THW-Modell stehen zwar auch bei mir rum, aber in welche Tüte sie gehört haben?
      Aber die DS habe ich nur einmal, und da liegt eine Rechnung dabei. Vielleicht gab es verschiedene Piccolos, ich habe nämlich den Opel Blitz "Blaue Nacht 2008" zweimal.
      Vielleicht kann Schuco es ja noch aufklären.
      Grüße
      Torsten