Sticky Abgesagt- SCHUCO Sammlertreffen 2020 in Fürth

      Abgesagt- SCHUCO Sammlertreffen 2020 in Fürth

      7.tes SCHUCO Sammlertreffen 2020


      jawoll ... nun ist es soweit, Schuco hat offiziell den Termin für das siebte Schuco Sammlerttreffen
      in Fürth bekanntgegeben und das aktuelle Anmeldeformular online gestellt.





      Die meisten kennen das Treffen zwar schon, aber trotzden ..... Schuco Sammlertreffen, was ist das ?

      Am 24. Oktober 2020 habt Ihr erneut die Möglichkeit, „Hinter die Kulissen“ der traditionellen Marke „Schuco“ zu blicken.

      Ihr könnt Eure Fragen direkt an das SCHUCO-Team richten und erhaltet als Erster Informationen über geplante Produktneuheiten 2020/2021. Zudem trefft Ihr große Anzahl von gleichgesinnten SCHUCO-Freunden und -Sammler und könnt euch über euer gemeinsames Sammelgebiet „SCHUCO“ auszutauschen. Zusätzlich ist dort ausreichend Platz für eine „Tauschbörse“ gesorgt, um Sammlermodelle untereinander zu verkaufen oder tauschen zu können.





      Im Eintrittspreis von 15,00€ für Erwachsene (Kinder von 6 – 14 Jahre 5,00€) enthalten:

      1x Exklusives SCHUCO Piccolo Sondermodell „Sammlertreffen 2020" (im Eintrittspreis für Erwachsene enthalten)

      1x Los für Teilnahme an der Schuco-Tombola

      1x Gutschein für ein Mittagessen inkl. Getränk

      1x Exklusive Einkaufsmöglichkeit in unserem SCHUCO Sammlertreffen-Shop

      Exklusive Infos zu den Neuheiten 2021

      Frage-Antwort-Runde mit dem Schuco-Team

      Tauschbörse

      Uvm…






      Ihr müsst Euch auf alle Fälle zum Sammlertreffen anmelden, Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2020


      Das offizielle Anmeldeformular findet unter dem folgenden Link zum download:


      Anmeldeformular_Sammlertreffen2020.pdf




      Eure Anmeldung können Ihr auf verschiedene Wege bei SCHUCO einreichen:

      Per Post:

      Dickie-Spielzeug GmbH & Co. KG
      Stichwort „Sammlertreffen 2020“
      Werkstraße 1
      90765 Fürth

      Per Email: sammlertreffen@schuco.de

      Per Fax: +49 911 9765 -249



      Anreise zum Sammlertreffen in der Werkstraße 1 in 90765 Fürth:





      Gruß Fossi
      Moin Fossi,
      upps, da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.
      Du schreibst das Treffen sei am 14.10.2020, was ein Mittwoch wäre. X/
      Im Anmeldeformular ist der 24.10.2020, also ein Samstag wie immer, angegeben. :thumbsup:
      Anmeldeschluss ist der 14.10.2020.
      Grüße, Ralph
      Moin Fossi,
      so wie es aussieht geht Schuco wohl davon aus, daß das Treffen in Fürth nicht stattfinden wird.
      Der Flyer mit dem Hinweis zum Treffen ist jedenfalls auf der Schuco Homepage nicht mehr zu finden.
      Einzige Möglichkeit ihn noch zu finden ist dein Link als PDF.
      Grüße, Ralph
      Moin Ralph,

      ich habe zwar noch keine Information seitens Schuco kann mir aber vorstellen dass das Treffen eventuell abgesagt wird.
      Bis Ende August sind ja alle Veranstaltungen abgesagt worden. Ob es dann bis Ende Oktober wieder möglich ist kann aktuell keiner sagen. Peter war vor zwei Wochen noch zuversichtlich das es klappen könnte. Aber auch bei diesem Treffen ist die Altersstruktur der Teilnehmer im Risikobereich. Warten wir ab ob wir nächste Woche eine Info bekommen.

      Gruß
      Manfred
      Hallo zusammen,

      wir hoffen, dass es allen Schuco-Freunden und ihren Familien in diesen Zeiten gut geht.

      Da es zum momentanen Zeitpunkt wirklich sehr schwierig bis unmöglich ist, eine verbindliche Aussage zum diesjährigen Schuco-Sammlertreffen zu machen, bitten wir um Verständnis, dass wir uns auf jeden Fall noch bis Ende Mai mit einer finalen Entscheidung, ob das Treffen wie geplant stattfinden wird oder nicht, Zeit lassen möchten.

      Absolut oberste Priorität wird bei dieser Entscheidung das Wohlergehen und der Schutz der Gesundheit unserer Gäste haben.

      Wir melden uns dann zuverlässig Ende dieses Monats.

      Passt bitte auf Euch auf und bleibt gesund!

      Euer

      Schuco-Team
      Liebe Schuco-Sammler und Freunde unseres Hauses,

      nach wirklich eingehenden und sorgfältigen Überlegungen sind
      wir zu dem Entschluss gekommen, aufgrund
      der aktuellen Sachlage das diesjährige Schuco-Sammlertreffen abzusagen.

      Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und die
      damit verbundenen Verhaltensregeln für ein derartiges Treffen mit rund 300
      Teilnehmern, lassen ein Sammlertreffen im Stile unserer letztjährigen Veranstaltungen
      leider nicht zu.

      Die gesundheitliche Unversehrtheit und das Wohlergehen
      unserer Gäste muss unter den gegebenen Umständen absolut oberste Priorität haben und lässt uns
      keine andere Wahl.

      Umso mehr freuen wir uns schon heute auf das
      Piccolo-Sammlertreffen in Faßberg und unser Schuco-Sammlertreffen im Jahre
      2021.

      Mit denjenigen, die sich bereits für unser Sammlertreffen
      angemeldet haben, werden wir uns zeitnah in Verbindung setzen.

      Bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf!

      Euer

      Schuco-Team
      Hallo Freunde,

      schade, dass das Sammlertreffen in Fürth nicht stattfindet. Im Schreiben von Schuco steht etwas von einem Piccolo Sammlertreffen in Faßberg. Wann bitte ist das? Könntet Ihr bitte einige Infos dazu geben. Wieviele Leute kommen; wie lange dauert es, wann findet es statt? Gibt es dieses Treffen dieses Jahr bitte?
      Bitte bleibt gesund.
      Das Sammlertreffen gehört bei mir zu den wenigen absolut gesetzten Terminen.

      Wenn es dieses Jahr nicht stattfinden kann, ist das sehr schade, aber Schuco hat in dieser für uns alle noch nicht begreifbaren und derzeit scheinbar höchst fragilen Situation mein volles Verständnis und auch meine Zustimmung zu dieser Entscheidung.

      Wir sehen uns wieder!

      Gruß Udo

      Fritz wrote:

      Hallo Freunde,

      schade, dass das Sammlertreffen in Fürth nicht stattfindet. Im Schreiben von Schuco steht etwas von einem Piccolo Sammlertreffen in Faßberg. Wann bitte ist das? Könntet Ihr bitte einige Infos dazu geben. Wieviele Leute kommen; wie lange dauert es, wann findet es statt? Gibt es dieses Treffen dieses Jahr bitte?
      Bitte bleibt gesund.


      Hallo Fritz,

      willkommen im Schucomania Forum.
      Informationen zum Treffen in Faßberg findest du hier:

      +++ Absage +++ 22.Treffen der Schuco Piccolo Freunde

      Gruß
      Manfred
      Moin zusammen!

      Damit war ja zu rechnen. Richtige Entscheidung, denn es geht ja nicht nur um unsere Gesundheit, sondern auch um die Gesundheit der Schuco Mitarbeiter. Nicht auszudenken, wenn Schuco Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt werden müssten (wirtschaftliches Risiko). Und ein Treffen mit Abstandsregeln und Mund-Nasenschutz macht auch nicht wirklich Spaß.

      Wir müssen wohl noch lange damit leben, dass alle größere Veranstaltungen (auch Modellauto- / Eisenbahn- / Spielzeugbörsen) nicht stattfinden können / dürfen.

      Bleibt alle schön gesund!

      Grüße,
      Wilfried


      Moin,

      für mich die richtige Entscheidung ... viele sehen nicht, dass das COVID-19 Problem noch gar nicht zuende ist
      und für alle die im gefährdeten Personenkreis sind immer noch gefährlich ist. Die ganzen Lockerungen täuschen darüber hinweg ... ich weiß das da einige anders denken ... ich möchte hier aber auch keine Duskusion darüber entfachen !!

      Fiktiv wäre es verhärend für uns Sammler und auch für Schuco, wenn auf so einer Veranstaltung unwissendlich
      jemand mit dem Corona-Virus aufhält und einen größeren Personenkreis ansteckt ... die komplette anwesende Sammlerschaft und auch Teile der Firma Schuco müssten dann in Quarantäne ... alles andere wäre moch schlimmer.

      Also lieber abwarten und sich doppelt auf 2021 freuen !!

      Gruß Fossi


      P.S. ich glaube nicht das das geplante Sammlermodell 2020 schon produziert wurde ... Info darüber werde ich nachreichen.

      .

      Fossi wrote:

      Ich glaube nicht das das geplante Sammlermodell 2020 schon produziert wurde ... Info darüber werde ich nachreichen. .


      Hallo!
      Leider die einzig richtige Entscheidung, das Treffen abzusagen aber die Lücke in meiner Sammlung von Sammlertreffenautos!
      Wie wäre es mit einem Modell in rot/grau mit aufgedrucktem Coronavirus und 2020? 8)
      Tja, was soll man sagen. Es ist die einzig vernünftige Lösung!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Deshalb haben meine Frau und ich uns entschlossen ein wenig unvernünftig zu sein. :saint:
      Wir werden das Wochenende, allerdings nur wenn es bis dahin keine neuen Einschränkungen gibt,
      trotzdem in Nürnberg verbringen. :thumbup:
      Das Hotel und die Fahrkarten waren ja schon gebucht. ;)
      Es gibt schliesslich auch noch andere interessante Sachen in der Stadt! :D
      Da haben wir jetzt mal Zeit gemeinsam z.B. das Eisenbahnmuseum zu besuchen. ^^
      Oder das Spielzeugmuseum, oder, oder.... :)
      Grüße, Ralph
      Hallo Ralph,

      ich habe meine Reservierung auch noch nicht storniert und überlege auch anzureisen falls es keine
      Beschränkungen mehr gibt. Auch ich plane mir die Sehenswürdigkeiten anzuschauen die ich in all den
      Jahren nicht besuchen konnte. Vielleicht können wir uns ja zusammentun da wir ja auch im gleichen Hotel
      übernachten. Warten wir mal ab was die Zeit bringt.

      Gruß
      Manfred
      # Manfred:
      das halten wir mal im Auge. Mal sehen was die Zeit bringt. :thumbsup:

      # Christian:
      danke für den Tipp, aber ich habe schon alle Rettungsfahrzeuge aus der Pioccolo-Reihe. :thumbup:
      Das Spielzeug-Museum hatte ich ja damals beim Ausflug auf dem Collectorstreffen gesehen. :D
      Das kleine Auto-Museum (komme jetzt nicht mehr auf den Namen) und das Schuco-Museum von Herrn Sieber
      in Cadolzburg durfte ich auch schon besuchen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Werde aber bestimmt noch was finden.

      Grüße, Ralph
      Hallo zusammen,

      sehr schade, auch bei uns ein fester Bestandteil im Kalender und jährlich konnten wir neue Leute begeistern mit uns zu kommen.
      Aber nachvollziehbar, die Verantwortung kann 2020 niemand übernehmen. Freuen wir uns auf 2021 und hoffen das der Virus dann der Vergangenheit angehört. Schön wäre es trotzdem wenn man das 2020er Modell vom Sammlertreffen falls schon in der Produktion erwerben könnte.Wäre schade um die Lücke in der Vitrine.

      Viele Grüße und schöne Pfingsten aus Trier

      Jörg
      Hallo zusammen,

      ich habe gestern mein Hotellzimmer stoniert. Ich bin schon mal 10 Tage in Nürberg gewesen, und habe schon sehr viel gesehen. Wenn Ihr zum Rote Kreuz Museum wollt, denkt daran, das es sehr wenige Öffungszeiten gibt, jeden 2 und 3 Samstag im Monat von 10-14 Uhr und jeden Mitwoch von 14-18 Uhr, oder nach Vereinbarung.

      Gruß
      Karl-Heinz