Auch das gab es von Schuco in den 70ern: Sindy - Deine beste Freundin

      Auch das gab es von Schuco in den 70ern: Sindy - Deine beste Freundin

      Heute auf dem Flohmarkt entdeckt und mitgenommen:

      doppelseitiger Prospekt von Sindy, einer Modepuppe unter dem Label von Schuco
      Images
      • Sindy_Schuco_01.JPG

        152.04 kB, 656×942, viewed 30 times
      • Sindy_Schuco_02.JPG

        148.9 kB, 652×940, viewed 29 times

      Torgat2 wrote:

      Heute auf dem Flohmarkt entdeckt und mitgenommen:

      doppelseitiger Prospekt von Sindy, einer Modepuppe unter dem Label von Schuco


      Also Jungs ... Platz machen in der Vitrine, Fahrzeuge an die Seite und auf die Suche nach Schuco "SINDY" gehen :rolleyes:


      Hier noch zwei Werbungen von SINDY








      und das Schuco Dreirad "HAPPY WHEEL" ... das kennen sicher auch wenige




      .
      Die Sindy Puppe war ursprünglich kein Schuco Produkt. Die Puppe wurde vom britischen Spielzeugkonzern DCM Dunbee-Combex-Marx produziert und nach der Übernahme von Schuco unter diesem Label vermarktet. Ob das der Marke Schuco, die vielen noch als Hersteller von technisch hochwertigen Spielzeugen galt, gut getan hat, sei mal dahingestellt. Zumindest hat es den DCM Konzern nicht gerettet, der kurze Zeit später (1980) Insolvenz anmelden musste.

      Die Sindy Puppen orientierten sich zwar an den Bild-Lilly Plagiaten von Mattel, waren m.e. aber qualitativ nicht so hochwertig wie deren Barbie Puppe. So gab es bei einigen Sindy Modellen bewegliche Handgelenke, die sich bei häufiger Nutzung als Schwachpunkt erweisen konnten.

      Eine interessante englische Webseite über Sindy Puppen gibt es hier: oursindymuseum.com/

      Gruß, Patent-Spielzeug