Sets Fendt Ersatzteildienst - ein weiterer Unterschied

      Sets Fendt Ersatzteildienst - ein weiterer Unterschied

      Moin zusammen!

      Bei diesem Wetter beschäftigt man sich mit den Piccolo’s und entdeckt immer wieder mal interessante Details. Für alle Sammler, die genauer hinschauen und an Details interessiert sind.
      Dass es den MB L6600 ohne und mit Peilstangen und aufgedruckten Scheinwerfern gibt, ist ja bekannt. Aber ein Blick auf die Unterseiten zeigt einen weiteren interessanten Unterschied.

      Der MB ohne Peilstangen hat folgende Prägungen:
      Schuco Piccolo – MERCEDS L 6600 – INT.PAT.PDG.-D.B.G.M-
      Schuco Piccolo KRUPP 746 - INT.PAT.PDG.-D.B.G.M.-

      Der MB mit Peilstangen hat folgende Prägungen:
      MERECEDES-BENZ L 6600
      Schuco Piccolo - INT.PAT.PDG.-D.B.G.M.-

      In der Piccolo Sammler Info von Torsten ist das so nicht erwähnt.

      Bei der Gelegenheit gleich noch eine Frage dazu. Die Auflage beträgt 1.000 Stück. Sind eigentlich von jeder Version 1.000 Stück hergestellt worden?

      Grüße,
      Wilfried
      Images
      • P1070299.JPG

        170.82 kB, 640×480, viewed 37 times
      • P1070300.JPG

        176.6 kB, 640×480, viewed 37 times

      Post was edited 1 time, last by “Wilfried” ().

      Moin Wilfried,
      nach meinen Informationen sind die unterschiedlichen Modelle als Fendt-Set insgesamt 1000 mal verpackt worden. Es gab damals, wenn ich nicht irre, während der Produktion eine kleine Änderung in der Form für die Modelle. Bis zu diesem Zeitpunkt waren alle L6600 Modelle ohne Scheinwerfer und Peilstangen. Vermutlich musste die Form im Produktionszeitraum für das Fendt-Set ersetzt werden. Kurz darauf gab es ja auch bei den chinesischen Herstellern Firmenpleiten und es wurden Formen in der Konkursmasse zurück gehalten, obwohl sie Eigentum von Schuco waren. Diese Formen hat Schuco erst später zurück bekommen. Dabei fehlten dann einige Formenteile, so das Schuco diese neu anfertigen lassen musste um die Modelle wieder herstellen zu können. Ob der Formenschwund auch bei diesem Modell zutrifft, entzieht sich meiner Kenntnis. Schuco hat sich, wegen der mangelhaften Umsatzzahlen, bei den LKW`s in Bezug auf Neuheiten immer etwas schwer getan. Diese Modelle rechnen sich bei den Piccolos wohl nicht. Deshalb gibt es den L6600 in diesem Set in 2 Varianten. Ich glaube die Variante mit Scheinwerfern und Peilstangen ist bei dem Set die seltenere, da meist nur die Ausführung ohne diese Teile angeboten wird.
      Grüße, Ralph
      Hallo Wilfried,
      so genau hatte ich mir die Unterseite nicht angeschaut und nur die Unterschiede Peilstange und Scheinwerfer im Auge gehabt.
      Danke für den Hinweis.
      Die Auflage beider Varianten beträgt zusammen 1000 Stück, wobei die Variante mit Peilstangen die seltenere ist.
      Gruß
      Torsten